Pop hat mit selbst Musikmachen nichts zu tun

 

 

 

 

 

Auf der A 7 läuft das Radio.

Katy Perry ist schon irgendwie cool, sage ich ohne nachzudenken.
Der Beifahrer schüttelt sich.
An der ist doch nichts echt, die kann doch gar nichts.
Das ist eben Pop. Da ist das normal.
Wenn du selbst Musik machen würdest, dann würdest du das anders sehen.
Pop hat mit selbst Musikmachen nichts zu tun.
Mir ist es wichtig, dass sich jemand was dabei gedacht hat, bei der Musik.
Der Produzent von Katy Perry hat sich aber doch sicher was dabei gedacht.
Ja, wie man Musik macht, die sich verkauft.
Aber das muss man doch auch erst mal können.
Wenn das Geldverdienen bei Musik im Vordergrund steht, zweifle ich das an.
Es geht aber doch nicht nur um Musik. Katy Perry sticht als Person hervor.
Die spielt doch bestimmt nicht mal Gitarre. Die kann doch gar nichts.
Doch, die spielt die Verpackung. Das muss man auch anerkennen.
Das ist doch wie wenn einem ein Staubsaugervertreter Mett-Brötchen verkauft.

Irgendein Handy klingelt.

 

 

 

 

 

k’noff

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s