Malen nach…Malen mit Sand und Musik: Kseniya Simonova

Der Stylespion hat’s entdeckt, wir wollen es nicht länger unverbreitet lassen: Kseniya Simonova ist die Gewinnerin der ukrainischen Ausgabe der britischen Show Britain’s Got Talent, die jüngst die berühmte Susan Boyle hervorgebracht hat. Ihr wisst schon, die Dame, die so gegen den Strich gebürstet aussieht wie einst dieser kleine Mann.

Zurück in die Ukraine und zur zauberhaften Kseniya Simonova. Diese malt mit Sand. Jawohl. Auf einem transparenten, von unten beschienenen Untergrund liegt eine dünne Sandschicht. Simonova steht davor, auf Hüfthöhe die Platte mit dem Sand. Dann setzt Musik ein und die Kameraperspektive wechselt von Frontal auf „von oben drauf“, wie auch immer das im Fernsehsprech heißt. Man sieht Simonovas Hände über die Platte wirbeln, hier einen Federstrich ziehen, dort einen. Wie bei Bob Ross entsteht so in Echtzeit ein Gemälde mit einer Straße, einer Bank, Sträuchern, einem Paar. Doch anders als Ross geht Simonova weiter: Sie entwickelt die Geschichte hinter dem Bild indem sie selbiges wieder verwischt. Andere Figuren aus der Verwischung entstehen lässt, das Ganze immer begleitet von darauf abgestimmter Musik.

Außer ukrainischen, mir nicht verständlichen Quellen, gibt es bislang diesen Artikel hier über Simonova, erschienen im englischen Guardian. Darin wird auch die Geschichte, die Simonova mit Sand erzählt, ein wenig ausgeführt. Vielleicht erkennt man sie aber auch einfach, wenn man ihren Auftritt im ukrainischen Fernsehen ansieht:

Und so malt Bob Ross nachts bei BR Alpha:

Äh, so:

Das ist übrigens das deutsche Supertalent 2008, Michael Hirte, der…Mundharmonika spielt:

Ab zum See: Tante Taifun

Eine Antwort zu “Malen nach…Malen mit Sand und Musik: Kseniya Simonova

  1. Bob Ross und Kseniya Simonova auf eine Seite zu bringen… müsste einfach nur bestraft werden !!!

    mal‘ ganz schlechtes kino…
    sehe großes potential, aber BITTE mit ECHTEN und nicht mit blattgold….

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s