Coachella in vier Minuten

Dieses Jahr haben es Barchef Stefan und Tante Taifun ja sowohl nicht geschafft, ausdauernd von ihrer sog. „musical journey“ durch die USA und Kanada zu berichten, als auch auf das sagenumwobene Coachella-Festival zu gehen. What a Schande!

Jetzt endlich kommt in unendlich eingedampfter, leicht konsumierbarer Form das Festival zu uns – als Vier-Minuten-Clip. Ganz schön guter Einfall. Einfach mal die Überwachungskamera laufen lassen, den Classixx-Remix von Phoenix‘ Lisztomania drunterpacken und fertig ist die Laube.

Bitte schön:

Mag besonders die zurückgehenden Schatten am Tagesanfang und fährt auf Einladung des Filter-Magazines doch zum Coachella: Tante Taifun

Via Prefix und Nerdcore.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s