Interview mit Artur Rojek: „Wir sind in Polen am Anfang“

the:hoff und Tante Taifun tummeln sich derzeit im polnischen Mysłowice, wo zum vierten Mal das OFF-Festival stattfindet. Das OFF gilt als das größte und (was auch immer das heißen soll) alternativste Musikfestival Polens. Wir haben mit dem Organisator und künstlerischen Leiter des OFF, Artur Rojek, gesprochen. Rojek ist auch Sänger der bekanntesten polnischen Band, Myslovitz.

Obwohl Polen ja nur einen Steinwurf von Leipzig entfernt ist, wussten wir bis zu unserer kleinen Reise nicht allzu viel über die dortige Indie- oder Alternativszene. Kein Wunder, steht diese doch selbst noch in den Startlöchern. Auf die Frage, was musikalisch in Polen derzeit besonders angesagt sei, sagte Rojek uns nämlich: „Wir in Polen sind noch am Anfang.“ Was er sonst noch gesagt hat, steht im kompletten Interview bei jetzt.de.

Rojeks aktuelle Single, auf die wir im Gespräch ebenfalls kurz eingehen, könnt ihr hier anhören. Es geht, seltsam genug, um einen General. Da wir aber kein Polnisch können, kann man sich einfach nur an der schönen Aussprache des Polnischen erfreuen.

Frisch und munter aus dem Hotelbett gebloggt: the:hoff und Tante Taifun

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s