Schnipselmontag (11): Danke, Beth Ditto, Du Streberin!

Die Dame, die diesem Blog in den vergangenen Wochen ungewöhnlich viel Zulauf beschert hat, heißt Beth Ditto und an anderer Stelle haben wir uns mit ihr, ihrer Physiognomie und, huch!, auch ihrer Musik beschäftigt. Dass besonders dieser von unendlicher Missgunst erfüllte, erste Text letztlich eine Mediengeschichte, ein Anprangern der Medienlogik „Dicke, offen lesbische Frau macht halbgute Musik und sitzt neben Karl Lagerfeld“ war – geschenkt. Das musste man doch wohl rausgelesen haben. Trotzdem wähnte mancher unserer Leser, die Ehre dieses Blogs erst durch the_hoffs besänftigenden Text gerettet. Da war uns noch gar nicht aufgefallen, dass wir so etwas wie eine Ehre hier überhaupt besitzen oder gar verteidigen.

Zurück zu Beth Ditto, unserem Schnipsel des heutigen Montags. In einem Interview legte sie nun schamlos offen, dass sie sich gar nicht wie ein Rockstar fühle. Ja, dass sie eigentlich sogar eine Streberin sei: „I’m a big nerd“, sagte sie dem Branchenmagazin Spinner. Sie würde sich nie selbst googlen, sondern stattdessen im Internet nach Mysterien fahnden. Korrekt, aber was ist daran streberhaft?

Einmal, da habe sie nach einem besonderen Hai gesucht, den man vor der Küste gefunden habe. Das Verb suchen, sonst übersetzt durch googeln, wird bei Ditto zu YouTube, read this: „You can YouTube this, the prehistoric shark they found in 2007 off the coast of Japan, amazing. Just Google that. It’ll blow your f—ing mind.“

Sieht man sich das Video dazu an, muss man sich schon tatsächlich an den Kopf fassen, damit er nicht auseinandergeblasen wird.

Es ist: ein Hai. Im Wasser. Aus einer anderen Zeit. Hat Beth Ditto nie diesen Film hier gesehen?

Mog ned kämpf’n: Tante Taifun

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s