Critical Mass, heute in Leipzig, 18:30 Uhr, vor der Oper

Wer sich als Fahrradfahrer schon mal über ignorante Autofahrer geärgert und sich gefragt hat, wie er wohl seinen Unmut loswerden und gleichzeitig für die Beachtung der Rechte und Pflichten aller Verkehrsteilnehmer einsetzen kann, dem sei die Critical Mass ans Herz gelegt. Eine gewaltfreie, spontante Protestform, die keiner Anmeldung beim Ordnungsamt bedarf, weil sie eigentlich eine gemeinsame Radlfahrt von Gleichgesinnten ist.

Heute, am 31. Juli, findet wieder eine CM in Leipzig statt. Mit großer Sicherheit wird, wie schon beim letzten Mal, die Polizei Präsenz zeigen. Lasst Euch davon nicht abschrecken, mitzumachen. Um 18:30 Uhr treffen sich begeisterte Fahrradfahrer vor der Oper, um dann irgendwann unter Geklingel und Gejohle spontan loszufahren.

Mehr Informationen, auch gerade zum Rechtlichen gibt es hier und hier.

Radelt heute mangels Zeit leider nicht mit: Tante Taifun

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s