Gut wie Gold@D15: Was für ein Fest!

Liebe Freunde,

liebe Aperol-Sprizz-Trinker,

wir von Gut wie Gold sind zu Tränen gerührt über die Anteilnahme, die Ihr uns ob unseres schweren Schicksals am vergangenen Samstag gezeigt hat. Petrus hat sich einfach mal derbe in die Hosen gemacht und seine Schleusen über unseren Köpfen geöffnet – just in dem Moment, als wir mit dem Aufbau der Party im Clara-Park beginnen wollten. So aber mussten der bereit stehende Baugenerator mit handlichem Bauflutlichtmasten, die Planen und Pavillons im Sack bleiben. Und eine andere Location musste her! Innerhalb von einer Stunde.

Dank unserer Freunde von 54grad und der Power of Expression haben wir das aber auch noch geschafft und standen, nur eine Stunde nachdem wir die Party im Park abgesagt hatten, in einem Keller in der Südvorstadt. Aufbauen, Getränke einräumen, Schilder schreiben, Twittern, Bloggen und SMSen – um 22 Uhr ging es dann los, die ersten Gäste waren da. Die letzten gingen um halb sieben in der Früh! Dafür danken wir Euch von Herzen! Gut wie Gold 6 wird voraussichtlich im September stattfinden. Wo, wird noch nicht verraten. Bis dahin geben wir noch ein paar Gastspiele. Auch darüber informieren wir Euch natürlich zeitnah, wie es so unschön heißt.

Aber erstmal: Bilder. Wer noch welche hat, möge sie uns bitte zukommen lassen: gutwiegold[at]googlemail.com

Huschhusch: Tante Taifun

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s